Ein Weltereignis, eine Weltband, ein Weltlied!

Endlich kommt zusammen, was zusammengehört. Auch wenn Lecker Fischbrät nicht die schnellsten Flügelflitzer sind, mit „Haut sie weg '06“ schlagen wir unsre Bananenflanke Richtung Nationalmannschaft, um Jürgens Jungs die Vorlage für den verdienten Titelgewinn zu geben. Mit diesem Song im Turnbeutel ist auch ein 5:1 Endspielsieg gegen Brasilien realistisch, die Vorrunde hat man damit sowieso schon im Sack. Kurz: Es ist ein gutes Lied. Das hat auch Radio Hamburg erkannt und den Song zur offiziellen „Radio Hamburg WM-Hymne“ erkoren. Inklusive TÜV-Siegel und Dauerbeschallung in der Norddeutschen Tiefebene.
Also: wer zu geizig ist, die 99 Cent für den Download zu bezahlen, der sollte den Äther aufreißen und die Lauscher aufsperren! Denn damit werden wir alle Weltmeister!

(Wir übernehmen übrigens auch die volle Verantwortung dafür, wenn es mit dem Titel nicht klappen sollte. Versprochen.)

 

Hinweis zu Links auf andere Internetseiten:

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG Hamburg - dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten der gelinkten Seiten distanziert. Wir haben auf dieser Homepage und ihren Webseiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt:
Wir distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesen Webseiten und machen uns die Inhalte ausdrücklich nicht zueigen. Zugleich stellen wir ausdrücklich klar, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage und ihren Webseiten unmittelbar oder mittelbar erwähnten Links und Linkanbieter.